Virtuelles Testfeld (VTF)

Das Arbeitspaket VTF hat zum Ziel verschiedene Datenmodelle zu erzeugen, zu einem ganzheitlichen virtuellen Regionenmodell Ingolstadt zu integrieren sowie auf dieser Basis Simulationsmodelle sowie -werkzeuge und Werkzeugketten zu erforschen. Ergebnisse werden in interaktiven Demonstratoren veranschaulicht und es werden Minimal Viable Products für andere Arbeitspakete und weiterführende Anwendungen bereitgestellt. Dabei ist es ein zentrales Anliegen, die Simulationsmodelle möglichst plattformunabhängig sowie modular auszulegen und somit verschiedene Werkzeugketten Stakeholder- und Use-Case-spezifisch zur Verfügung zu stellen. Es soll eine Referenzarchitektur für virtuelle Testfelder zur Absicherung, Planung sowie Maßnahmenbewertung und Optimierung von automatisierter und vernetzter Mobilität im urbanen Umfeld entstehen. Um diese Ziele zu erreichen sind folgende Unterarbeitspakete (UAP) geplant.